top-lifestyle-news

Modetrend: Alternativen zu Strumpfhosen, um ebenso stylisch wie warm zu sein

Im Winter ist das Tragen von Strumpfhosen zu einer Gewohnheit geworden, der das Aussehen zum Opfer fällt. Es gibt verschiedene Alternativen zu diesem zeitlosen Accessoire, das Ihren Look eintönig erscheinen lässt. Es liegt an Ihnen, sie auszuprobieren, um stilvoller auszusehen und gleichzeitig bis zum Ende der kalten Jahreszeit warm zu bleiben.

Setzen Sie auf das Duo Sandalen und Socken

Diese Art von Outfit ist derzeit bei den meistgesehenen Mädchen beliebt und bildet den Übergang von Herbst zu Winter. Und das aus gutem Grund: Es ist ein modisches Outfit, das die Sommersaison verlängern soll. Es hält Ihre Füße warm und unterstützt einen Vintage-Look. Die ästhetische Wirkung liegt in der Wahl des Modells, sowohl bei den Socken als auch bei den Sandalen.

Geschnürte Sandalen, die zart über einer Hose gebunden werden, sind eine gute Alternative zu Strumpfhosen. Durch die festen Bindungen sind Sie vor Zugluft geschützt. Außerdem verleiht der Stil der Schleife einen Hauch von Eleganz.

Entscheiden Sie sich für Overknee-Stiefel zu Maxikleidern

Da jede Jahreszeit ihre eigenen Trends mit sich bringt, sind in diesem Winter sowohl Overknees als auch Reiterstiefel zu bevorzugen. Sie lassen sich sehr gut mit einem Maxikleid oder einem Minirock mit einer taillierten Jacke kombinieren.

Trotz dieser recht unerschrockenen Outfitwahl wird Ihnen der morgendliche Frost nichts anhaben können, da die Overknees Ihre Beine wunderbar bedecken.

Ein Paar Strumpfhosen unter die Hose oder den Overall zu ziehen, ist im Winter eine gängige Praxis. Aber um Ihnen das unangenehme Gefühl zu ersparen und Bewegungsfreiheit zu garantieren, warum verstecken Sie die Strumpfhose nicht einfach in Ihren Stiefeln? Neben anderen Alternativen zu Strumpfhosen garantiert dieser Trick genauso viel Wärme wie eine Strumpfhose, aber mit mehr Stil und Leichtigkeit.

Ziehen Sie schwarze Strümpfe anstelle von Strumpfhosen an

Festlicher und stilvoller sind schwarze Strümpfe, die auch eine Alternative zu modischen Strumpfhosen sind. Diese Art von Accessoires verleiht Ihnen eine Matrix-ähnliche Haltung. In Kombination mit Militärschuhen verleiht es Ihnen ein rockiges Aussehen. Setzen Sie auf gezackte Derbys, um einen preppy Look zu erzeugen. Gestreifte oder geblümte Strümpfe sind ebenfalls beliebt bei Mädchen, die einen fröhlicheren und auffälligeren Look suchen.

Mehrere Kleidungsschichten schmeicheln nicht immer der Silhouette. Hohe Socken, gemischt mit einem Paar blickdichter Strumpfhosen und einem kleinen Rock, garantieren einen Preppy-chic-Look. Die Farben müssen allerdings gut aufeinander abgestimmt sein, um nicht lächerlich zu wirken.

Die mobile Version verlassen